4

Tag - Rockabilly Kleider

Rockabilly

Charlott-Atelier – Berliner Label für Petticoatkleider

fff fff fff

Charlott-Atelier – Berliner Label für Petticoatkleider

In Berlin gibt es zahlreiche Designer, die sich der 50er Vintage Mode verschrieben haben. Zu diesen gehört auch Charlott-Atelier mit einem eigenen Ladengeschäft und Onlineshop (sowie Dawanda-Shop).



jetzt kaufen.
Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Charlott-Atelier

Die Retro Kleidung stellt eine Mischung aus Tradition und Moderne dar und wird der Kundin auch noch nach ihren Maßen auf den Leib geschneidert.




jetzt kaufen.

Das Label wird von einer erfahrenen Hand geführt, denn die Eigentümerin und Designerin Tatjana Masuhr arbeitet schon seit über 27 Jahren im Modebereich. Bereit mit 14 Jahren entdeckte sie ihre Liebe für das Design, doch die Leidenschaft für die Petticoatmode begleitet sie erst seit ein paar Jahren.




jetzt kaufen.

Der romantische Modestil der 50er ist demnach das Spezialgebiet von Charlott-Atelier. Die Designerin achtet besonders auf hochwertige und der damaligen Zeit ähnlichen Stoffe. Mit einem Auge für das Detail entstehen so klassische Swing Kleider, die dezent dem heutigen Modeverständnis angepasst wurden. Rockabellas werden sich hier sicherlich Zuhause fühlen.Handgemachte Kleidung nach Maß gibt es heutzutage immer häufiger. Doch bei Charlott-Atelier wird ganz genau gearbeitet. Die Standardmaße Brust, Taille und Hüfte reichen hier längst nicht aus.



jetzt kaufen.

Die Kundin muss sich vielmehr ausgiebig “von Kopf bis Fuß” vermessen. Damit bei der Bestellung alle nötigen Maße mitgeteilt werden können, bietet der Onlineshop auch ein Formular für die Online-Maßangabe mit ausführlicher Beschreibung des Messvorgangs. Ein zweiter Helfer ist hier sinnvoll, damit das Kleid auch wirklich auf die richtigen Maße gefertigt wird.



jetzt kaufen.

Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf jeden Fall bei den 50er Petticoat-Kleidern. Hier können Pinup Girls sogar nach Mustern suchen. Neben den immer beliebten Polka Dots, gibt es auch Modelle mit Blumendruck, Früchte-Prints, Streifen oder Karos und in Unifarben. Künftige Bräute finden im Shop sogar wunderschöne Rockabilly Hochzeitskleider. Ansonsten umfasst das Sortiment auch Tellerröcke, Boleros, ein paar Bleistiftkleider und Mäntel sowie natürlich Petticoats in drei verschiedenen Stärken.



jetzt kaufen.

Die Designs sind vielfältig und reichen von den klassischen Neckholder-Schnitten über verspielte Matrosen Looks bis hin zu langärmeligen Herbstkleidern oder eleganten Satin-Modellen. Hier ist nicht alles “typisch 50er” und dies macht das Angebot von Charlott-Atelier so charmant und sehenswert. Mit einem oder zwei passenden Petticoats können die femininen Kleider für die verschiedensten Gelegenheiten getragen werden. Aber prinzipiell bedarf es doch keinem Grund, um diese Schönheiten zu tragen, oder?

Read More
Uncategorized

Infectious Threads

Infectious Threads

Jetzt kommt Mode für ganz gefährliche Rockabellas, die gerne mal in die dunkle Szene abtauchen. Denn Gothic und Pinup haben in gewisser Weise etwas gemeinsam: einen sexy Look. Auch schwarze Ladies stehen auf körperbetonte Kleidung und ausgefallene Styles. Bei Infectious Threads finden Rockabilly Girls aber nicht nur schwarze Klamotten mit Vintagepotential.




jetzt kaufen.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Infectious Threads

Das Gründerpaar Andee und Bob kommt eigentlich aus der Punkszene der 80er Jahre. Wenn man jedoch bedenkt, dass Metal und Gothic beide aus dem britischen Punk entstanden sind, so sind sie der dunklen Szene keinesfalls fremd. Eigene Mode machen die Rocker nicht, dafür suchen sie mit größter Sorgfalt nach ungewöhnlichen, seltenen und coolen Teilen.



jetzt kaufen.

Sie legen großen Wert auf ein einzigartiges Angebot zu fairen Preisen, hinter dem keine riesigen und geldhungrigen Modeunternehmen stecken. Klein und schlicht wirkt Infectious Threads dennoch nicht. Natürlich muss festgehalten werden, dass es sich hierbei um einen Gotic-Punk-Shop handelt, der Rockabilly und Retro Mode nur vereinzelt führt. Wer den Besuch jedoch wagt, wird mit allerhand Sehenswertem belohnt.



jetzt kaufen.

Rockabellas finden bei Infectious Threads ein sehr großes und vielseitiges (soweit es eben geht) Sortiment. Hier gibt es Bleistiftröcke, hautenge Punk-Tops, Hosen und jede Menge Leder-Dessous. Zwei Appetithäppchen dürfen natürlich nicht verschwiegen werden: Die Petticoats und die Kleider.



jetzt kaufen.

Infectious Threads beginnt jede Kategorie zunächst einmal mit schwarzen Vampklamotten und entfaltet dann sein wahres Potential. Die sexy Minikleider aus Satin und Taft überraschen durch ihren entzückenden viktorianischen Pin Up Style! Hier trifft Märchenfee auf Bombshell oder umgekehrt? Diese Vintage-Teile sind auf jeden Fall einen Blick Wert.



jetzt kaufen.

Die Petticoats sorgen ebenfalls für Überraschung. Neben ungewöhnlichen Formen und Farben, gibt es auch ein paar ganz verrücke Rockabilly Röcke komplett aus Tüll oder Tüll und Satin. Zugegebenermaßen muss man sich solch ein Retro Outfit erst einmal trauen. Taffe Rockabilly Girls dürften jedoch die eine oder andere Party ausfindig machen, wo genau diese Burlesque Pin Up Fashion gefragt ist.



jetzt kaufen.

Die Accessoires dürfen nicht vergessen werden. Da entpuppt sich Infectious Threads als kleiner Burlesque Shop. Man entdeckt nämlich nicht nur tolle Burlesque Korsetts, sondern auch schicke Minizylinder und Fascinator. Rockige Retro Girls können sich zudem mit Gürteln, Taschen und Schmuck eindecken. Man kann hier nur noch eines sagen: Neugierige Besucher werden belohnt!

Read More
Rockabilly Vintage

Nicole Katherine Designs

fff fff fff

Nicole Katherine Designs

Wie viele andere Designer, die sich mit Haut und Haaren der 50er Jahre verschrieben haben, saß auch Nicole Katherine schon ganz früh an der Nähmaschine, um billig erworbenen Kleidungsstücken den Look zu verpassen, der ihr gefiel.




jetzt kaufen.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Nicole Katherine

Schnittmuster arbeitete sie einfach um, denn ihre Ideen von Mode entsprachen nicht unbedingt dem Mainstream. Bis zum eigenen Label Nicole Katherine Designs war es da aber noch ein Stückchen…




jetzt kaufen.

alle-shops

Ihre ersten Stücke verkaufte sie noch unter dem Namen “Betty Buccaneer” – Kleider, für die sie sich von alten Filmen, Vintage Klamotten, Rockabilly und Punk inspirieren ließ. Den Punk Style hat Nicole Katherine inzwischen abgelegt, ihre Modelle sind perfekt für all jene Frauen, die schicke Pin up Mode oder den etwas frecheren Rockabilly Style mögen.




jetzt kaufen.

zum shop

Bei Nicole Katherine Designs kann man sich darauf verlassen, Qualitätsware von einer Designerin zu kaufen, die ihr Handwerk versteht. Denn die Amerikanerin kann auch einen richtigen Berufsabschluss vorweisen, noch dazu vom renommierten Fashion Institute of Design and Merchandising in Los Angeles.




jetzt kaufen.

In den Outfits von Nicole Katherine Designs ist der Einfluss der 1940er und 50er Jahre Mode unverkennbar. Rockabilly Fans und Pin up Girls werden beispielsweise die hübsche Jeans-Latzhose lieben, die an die starken Frauen der 50er Jahre erinnert, die ihre Ärmel hochkrempelten und an die Arbeit gingen. Mit diesen Hosen kann man sich sowohl unter ein Hot Rod legen als auch einen entspannten Nachmittagsbummel durch die Stadt machen – die Hose ist sowohl praktisch als auch schick. Und natürlich ist sie im Retro Style mit entsprechendem Schnitt und Details!




jetzt kaufen.

Passend zur Hose gibt’s bei Nicole Katherine Designs auch eine Karobluse oder eine knallrote Bluse mit Puffärmeln und großen weißen Knöpfen – die eine eher für den lässigen, die andere für den etwas edleren Look.




jetzt kaufen.

Nicole Katherine Designs ist ein recht junges Label, deshalb ist die Auswahl an Modellen noch nicht so sehr groß. Aber natürlich sind auch einige Kleider im Angebot, das muss einfach sein bei einem Label, das sich auf Pin up und Rockabilly Mode spezialisiert hat! Der Klassiker für Bombshells darf da natürlich nicht fehlen – ein sexy Kleid im Leo Look, das ein wenig aus dem Rahmen fällt, ist es doch asymmetrisch geschnitten: Eine Schulter ist bedeckt, die andere ist frei. Wem das zu gewagt ist, kann sich natürlich auch an die etwas „traditionelleren“ Modelle halten, auch die gibt es bei Nicole Katherine Designs.

Read More
Alle Rubriken Rockabilly Uncategorized

Hearts and Roses, günstiges Rockabilly Label aus London

Hearts and Roses, günstiges Rockabilly Label aus London

Wer günstige Vintage Mode mit raffinierten Einflüssen von Rockabilly und Pin Up sucht, der wird Hearts and Roses aus London förmlich lieben! Denn rockige Pinup Mode muss nicht viel kosten.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Hearts & Roses London

Bildschirmfoto 2016-02-11 um 00.17.38

Das britische Label ist in der Rocker und Retro Szene bekannt wie ein bunter Hund. Hearts and Roses London nennt man es auch oder H & R London oder einfach nur H + R. Das Label hat zwar eine eigene Website, doch kaufen kann man die Retro Klamotten nur in diversen großen Onlineshops.

alle-shops

Einen eigenen Onlineshop hat Hearts and Roses derzeit leider nicht. Schade eigentlich, denn die Fülle an Mode und vor allem an verschiedenen Styles ist hier riesig. Damit die Rockabellas jetzt nicht ungeduldig werden, hier schon mal die besten Anlaufstellen. Sehr viel von Hearts and Roses gibt es bei Sirens and Starlets.

zum shop

Doch auch Kate’s Clothing, Sohos, Rockabilly Pinup, Cats Like Us und Voodoomaniacs sind zu empfehlen. Kein Wunder, dass sich alle um diese Mode reißen: Sie ist günstig, individuell und abwechslungsreich. Das Angebot reicht von Korsetts, Petticoatkleidern und Swingkleidern bis hin zu eleganten Jacken, Röcken und Bleistiftkleidern.

Die Preise sind wirklich in jedem Bereich sehr niedrig angesiedelt. So was nennt man shoppen ohne Reue! Hearts and Roses London ist somit vor allem für Rockabilly Neulinge empfehlenswert. Wer mit Grease Mode und Swingkleidern noch keine Erfahrung hat, möchte sich natürlicherweise erst einmal langsam vortasten.

Die wenigsten Retro Girls wollen da gleich zweistellige Beträge investieren.
Doch nicht nur die günstigen Preise, sondern auch die unendliche Vielfalt des Labels und natürlich die modernisierten Styles machen die „Herz und Rosen“ Kleidung zur ultimativen Anfänger-Mode. Viele der Retro Kleider wirken frisch und „neu“ ohne jedoch ihren Vintage Charakter zu verlieren. Doch selbst wer das klassische Polka Dots Neckholder Kleid sucht, wird bei Hearts and Roses fündig.

Was bietet das Label neben der Pin up Rockabilly Mode noch? Wir bleiben im Kleidungsbereich. Hearts and Roses fertigt nämlich auch Miniröcke im Punk Look, Korsett-Kleider oder Punkhosen an. Die Korsett und Rock Kombinationen geben zudem ein kleines, aber feines Burlesque Outfit ab. Was gibt es eigentlich, was dieses Label nicht hat?

Wer Rockabilly Kleider günstig kaufen möchte, der ist mit Hearts and Roses bei einem sehr stylischen Label gelandet!

Read More