4

Tag - pin ups

Vintage

Dixiefried Clothing – a PGC Brand

Dixiefried

Einige haben sich vielleicht schon gefragt, wie das alles mit der 50er Jahre Mode angefangen hat. Natürlich nicht mit der echten 50er Mode, sondern mit dem späteren Vintage Trend und den Reproduktionen.




jetzt kaufen.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Pinup Girl Clothing

Eines der allerersten Labels, welchem wir die heutige Rockabilly Kleidung zu verdanken haben, war Dixiefried. Vor rund 15 Jahren war Pin Up Style und Retro Look nämlich brandneu. Dixiefried macht bereits seit 1997 feinste Pin Up Mode für elegante Rockabellas, die einen zeitlosen Kleidungsstil bevorzugen. Wenn es nämlich um Mode geht, dann waren die guten alten 50er einfach „besser“. Die klassischen Reproduktionen des Traditionslabels überzeugen noch heute durch Qualität.




jetzt kaufen.

Das Sortiment hat sich mit den Jahren nicht explosionsartig vergrößert, sondern setzt noch immer auf geschmackvolle Einzelstücke, die sehr lange getragen werden können. Klasse statt Masse! Gegründet wurde das Label von Melanie Komenkul in Los Angeles. Derzeit werden die sexy Teile hauptsächlich über Pin Up Girl Clothing vertrieben. Doch bald soll eine gleichnamige Website online gehen.




jetzt kaufen.

Das Sortiment von Dixiefried besteht überwiegend aus Pencil Kleidern sowie einigen Röcken und Oberteilen. Die Kleidung ist exklusiv designt, aber nicht handgemacht. Rockabellas dürfen sich auf ziemlich scharfe Modelle freuen.




jetzt kaufen.

Dixiefried versteht es sehr gut, Frauenkörper in Szene zu setzen. Die engen 50er Kleider betonen Taille, Dekolleté, Po, Beine – eigentlich den gesamten Körper! Egal ob feuriges Rot oder glamouröses Schwarz: Hier ist Bombshell Alarm angesagt. Satin ist einem Pin Up Girl gerade gut genug, daher wird dieses Material sehr oft verarbeitet. Die Accessoires sind sehr dezent und minimalistisch gesetzt. Man findet weder an den Swingkleidern noch an den Bleistiftröcken auffälligen Schnickschnack. Das hat ohne Zweifel Stil.




jetzt kaufen.

Wer auf der Suche nach hochwertigen und zeitlosen Pin Up Kleidern ist, sollte Dixiefried auf seine Favoritenliste setzen. Gerade wenn man ganz schlichte Retro Kleider mit Wow-Effekt sucht, wird man hier fündig. Die Eleganz und die Klasse eines Pin Ups auszudrücken ist eben eine Kunst. Da muss alles perfekt zusammenspielen.




jetzt kaufen.

Bei diesem Label gibt es all das von der ersten Stunde an. Das Angebot könnte in der Tat ein wenig größer sein. Bei Dixiefried schaut man jedoch überwiegend für ganz besondere Anlässe vorbei. Zudem wechselt das Sortiment häufig, sodass all den Diven nie langweilig werden wird.

leider ausverkauft 🙁

Read More
Vintage

Pink Purr – Vintage Reproduktionen

Pink Purr

50er Kleidung im traditionellen Stil, also keine Vintage „inspirierte“ oder „angelehnte“ Kleidung, ist selbst in der Rockabilly Szene etwas besonders.




jetzt kaufen.
Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Pink Purr

Es gibt nicht viele Designer, die echte Reproduktionen anbieten und sich dabei stets an leibhaftige Vorbilder wie Liz Taylor oder Marilyn Monroe orientieren. Der Etsy Shop Pink Purr macht jedoch genau das und lässt den guten alten Vintage Look erneut aufleben.




jetzt kaufen.

Pink Purr hat definitiv etwas von einer Maßschneiderei. Der kleine Shop bietet ein paar sehr exquisite Vintage Kleider in klassischen Looks, sowie ein paar „unfertige“ Stücke. Alleine die Beschreibungen zu den jeweiligen Modellen sind ein halber Roman! Die Designerin Kathrine ist nicht nur mit vollem Herzen bei ihrer Arbeit, sondern auch mit richtig viel Know-How.




jetzt kaufen.

Retro Girls findet also alle wichtigen Details und Infos zu jedem 50er Kleid und damit eine tolle Entscheidungshilfe. Und jetzt kommt das Besonders: Pink Purr schneidet die Größe auf die eigenen Maße zu! Es gibt also keine vorgefertigten Konfektionsgrößen. Wie in einer Maßschneiderei…




jetzt kaufen.

Dies bedeutet natürlich ein wenig mehr Arbeit für Pin Ups, dafür kann man getrost auf Ware von der Stange verzichten. Man erlebt es so häufig: Das Pencil Kleid ist oben zu eng, der Rockabilly Rock reicht doch über das Knie und der Ausschnitt beim Bettie Page Kleid ist viel zu tief. Noch komplizierte kann es bei Hosen werden (vielleicht ein Grund, warum Röcke und Kleider wieder so beliebt sind). Maßgeschneiderte Swingkleider sitzen jedoch genau so, wie sie auch sitzen sollen. Jede Rockabella mit leichten Problemzonen wird den Unterschied merken. Ein weiterer Grund, das Angebot von Pink Purr ins Auge zu fassen.




jetzt kaufen.

Neben den Vintage Kleidern, welche Nachproduktionen von ganz bestimmten Modellen sind, gibt es auch ein paar… Kostüme der besonderen Art! Kathrine scheint zudem eine Vorliebe für Comichelden zu haben, denn sie bietet bei Pink Purr auch super scharfe Wonder Woman, Cat Woman und ähnliche Kostüme dieser Sparte an. Egal ob an Halloween oder zum Privatvergnügen: Diese Teile machen garantiert etwas her!




jetzt kaufen.

Natürlich liefert Pink Purr auch nach Deutschland. Der weite Weg aus Montreal in Kanada wird sich jedoch lohnen. Man sollte beim Vermessen unbedingt Hilfe zur Hand haben. Denn nur wenn alles ordentlich und gerade gehalten wird, kann die Vintage Kleidung später auch perfekt passen. Wem das an Individualität noch nicht genug ist, der fragt Kathrine am besten auch gleich nach seinen Wunschmaterialien.

Read More
Alle Rubriken Rockabilly Uncategorized Vintage

Powderpuff Boutique

fff fff fff fff

Powderpuff Boutique

Der junge Vintage Pinup Shop Powderpuff Boutique dürfte der einen oder anderen Rockabella ziemlich bekannt vorkommen. Auch wenn der Online Shop seit Mitte 2011 in neuem Glanz erstrahlt, so ist er keineswegs neu oder unbekannt.

buy now / jetzt kaufen

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Powderpuff Boutique

Angefangen hat Powderpuff Boutique 2009 unter dem Name Moxie Minx. Doch warum die Namensänderung? Die Designerin Paula-Jane Buckland hatte die Bezeichnung leider nicht schützen lassen und wurde mehr oder weniger gezwungen ein neues Label zu gründen. 2011 tauchte nämlich ein gleichnamiges Modeunternehmen auf, welches Moxie Minx als Markennamen für sich beanspruchte. So ward Powderpuff Boutique geboren.



Doch genug von rechtlichen Geschichten. Der Namenswandel hat Paula-Jane und ihrem australischen 50er Jahre Label keinen Abbruch getan. Im Gegenteil: Retro Girls und Pin Ups dürfen sich jetzt über ein paar kurvige Zuwächse im Sortiment der Vintage Mode freuen.

Powderpuff Boutique hat sich voll und ganz auf 50er Pin Up Kleidung für feminine Rockabilly Frauen spezialisiert. Dies heißt jedoch nicht, dass man dort nur Bleistiftkleider und Neckholder-Tops findet. Weibliche Kurven können auf vielerlei Weise in Szene gesetzt werden. Eines ist jedoch klar: Kein Kleidungsstil kann das besser als der 50er Rockabilly Style! Darum setzt Paula (selbst ein kurviger Rotschopf) auf genau diesen Look.

Das Angebot ist nicht nur groß, sondern auch abwechslungsreich. Auf der einen Seite findet man hier jede Menge figurbetonte Vintage Kleider, auf der anderen Seite gibt es auch viele Retro-Swingkleider im Hawaii-Look. Wer es gerne bunt und blumig mag, der wird von den klassischen Schnitten und den Details angetan sein. Powderpuff Boutique bietet aber auch Tellerröcke, Pencil Skirts, Petticoats, süße Playsuits, Tops mit tollem Ausschnitt und sexy Shorts. Bis auf die Petticoats ist so ziemlich alles handgemacht. Nein, Paula schafft das alles nicht alleine, sondern mit Unterstützung eines professionellen Nähteams.

Wer Bombshell Kleidung anbietet, der darf natürlich die Übergrößen nicht vergessen. Mit der Umstellung von Moxie Minx zu Powderpuff Boutique sind einige Teile in großen Größen ins Sortiment eingekehrt. Es handelt sich dabei jedoch um vereinzelte Modelle, dafür aber recht viele.

Alle Sailor Bräute, die im Sommer ein paar Matrosen verführen wollen, dürfen sich die „Hello Buoys“ Kollektion nicht entgehen lassen! Hier gibt es Anker, Matrosenknöpfe und Navystreifen in klassischer Weiß-Blau-Rot Farbgebung. Ein toller Vintage-Shop mit abgerundetem Sortiment!

Read More