Tag - england

Rockabilly Vintage

Frilly Chantilly – Britische Kleider im 50er Stil

Frilly Chantilly – Britische Kleider im 50er Stil
Bei Frilly Chantilly aus England gibt es schicke Retro Kleider zu tollen Preisen aus lokaler Herstellung. Die britische 50er Rockabilly Modeszene ist bekannt für ihre traditionelle Handwerkskunst, die Frilly Chantilly ebenfalls voller Stolz nutzt.




jetzt kaufen.
Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Frilly Chantilly

Das britische Label hat sich auf Vintage inspirierte Kleider im klassischen englischen Stil der vergangenen Jahrzehnte spezialisiert. Elegante und schöne Retro Schnitte sowie das typische Rosenstoffmuster zeichnen viele ihrer Kleider aus. Der Frilly Chantilly Look wäre perfekt für eine stilechte britischen Tee-Gesellschaft oder einen romantischen Parkspaziergang.




jetzt kaufen.

Sind solche Freizeitbeschäftigungen tatsächlich bereits aus der Mode gekommen?! Pinup Girls werden den zurückhaltenden und doch kecken 50er Style in jedem Fall lieben. Die Frilly Chantilly Mode wird vom Designteam in England entworfen und auch dort hergestellt. Das Londoner Label achtet dabei nicht nur auf eine reizende Optik, sondern vor allem auf eine bequeme und gut sitzende Passform.




jetzt kaufen.

Je nach Kleid werden andere Stoffe verwendet, doch meistens ist ein Elastikanteil für eine anschmiegsame Form enthalten. Die Rockabilly Kleider sollen an den richtigen Stellen zwar perfekt anliegen, sich aber nicht so anfühlen. Ideal für alle Rockabellas, die gerne wie eine Audrey Hepburn aussehen und sich wie ein Rock n Roll Star bewegen wollen.




jetzt kaufen.

Die Vintage Kleider sind in großer Designvielfalt erhältlich. Pinups finden hier auch Bleistiftkleider oder grazile Schwingkleider mit schickem Flockstoff. Sommerliche Kleider mit Blumenmuster und typischem Neckholder oder Herz-Dekoletté sind jedoch am häufigsten vertreten. Retro Kleider im 40er Stil mit Knopfleiste, kleinem Kragen und Schleifenband an der Taille sind auch zu finden.




jetzt kaufen.

Bei Frilly Chantilly gibt es nicht nur Retro Kleider im Angebot. Der Onlineshop führt zudem passende Petticoats in drei unterschiedlichen Längen (22 Inch, 25 Inch oder 26 Inch) und in diversen Farben. Zudem findet man hier Unterwäsche speziell für die Swingmode sowie Cardigans und Capes für die kühlen Tage. Unter den Capes befinden sich nicht nur Poncho ähnliche Überwürfe für wohligen Komfort, sondern auch edle und extravagante Modelle aus kuscheligem Kunstpelz.




jetzt kaufen.

Das alles gibt es zu fantastischen Preis zwischen rund 20 bis 50 Pfund. Gerade die günstigen Preise machen das kleine Label umso attraktiver. Eine weitere Besonderheit stellt die Größenvielfalt dar. So finden kurvige Rockabellas hier einige Kleider und Caridgans auch in Plus Size mit XXL Größen von 18 bis 26.

Read More
Burlesque Dessous

Dark Ladies Wear

Dark Ladies Wear

Dark Ladies Wear befasst sich auf sehr provokante Weise mit dem relativ unspektakulären Thema „Hüfthalter“. Wie man bei diesen Shop jedoch sieht, sind Hüfthalter vor allem das, was man daraus macht!




jetzt kaufen.
Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Dark Ladies Wear

Der Burlesque Style wird so manchen Pin Ups große Augen machen. Da soll noch einer sagen, Hüfthalter wären etwas für ältere Ladies… Es gibt kaum Designer, die sich ausschließlich mit einem Kleidungsstück befassen, doch bei Dark Ladies Wear kann man tatsächlich von einem Hüfthalter Shop sprechen.




jetzt kaufen.

Eintönig wird es deshalb noch lange nicht. Schließlich wird das Shoppen von Pencil Kleidern auch nicht langweilig! Pin Up Dessous werden zudem immer gerne gekauft und Hüfthalter nehmen da eine ganz besondere Stellung ein. Kleider ohne Strümpfe trägt man vielleicht höchstens im Hochsommer, wenn jedes Stück Stoff zur Qual wird.




jetzt kaufen.

Ansonsten sind Nahtnylons und Strapse ständige Begleiter. Jetzt kommt der Hüfthalter ins Spiel. Eigentlich sollte man ihn Hüftformer nennen, denn er macht aus einem gewöhnlichen Gesäß ein wahres Bombshell Gestell! Im Prinzip gehört er in die Kategorie Shapewear, doch die Teile von Dark Ladies Wear sind viel mehr als das. Auch wenn sie nur die Funktion als Strapshalter erfüllen, so sehen sie dabei ziemlich sexy aus!




jetzt kaufen.

Der Etsy Shop von Dark Ladies Wear bezeichnet gleichzeitig auch das Label. Die handgefertigten Burlesque Dessous stammen aus Lancaster in England. Das Sortiment ist nicht allzu groß, zudem ist jedes Stück quasi ein Unikat und nur einmal vorhanden. Einige der Stücke gibt es auch bei Pandoras Choice.




jetzt kaufen.

Das Design schreit aus allen Fasern „Gothic!“. Schwarze Ladies finden hier hochwertige Modelle im eleganten Vintage Look. Die hohe Taille und die teilweise gänzlich umhüllte Hüftpartie gibt den Hüfthaltern eine ganz besondere Wirkung. Dabei wird die Sanduhrenform absolut betont und der Bauch geflacht. Denn eingearbeitete Stoffschichten sorgen für den glättenden Effekt.




jetzt kaufen.

Der Tragekomfort muss durch die elastischen und glatten Stoffe sehr gut sein. Natürlich ist hier Schwarz die Lieblingsfarbe, es gibt aber auch Kombinationen mit Rot und viele schöne Verzierungen. Die Teile von Dark Ladies Wear wollen in jedem Fall gezeigt werden. Doch im Grund ist dies „nur“ Unterwäsche. Egal ob es gesehen wird oder nicht: Die Trägerin weiß genau was sie an hat und das wird für den wichtigsten Effekt sorgen: Sexappeal.

Read More
Alle Rubriken Rockabilly Uncategorized

Hearts and Roses, günstiges Rockabilly Label aus London

Hearts and Roses, günstiges Rockabilly Label aus London

Wer günstige Vintage Mode mit raffinierten Einflüssen von Rockabilly und Pin Up sucht, der wird Hearts and Roses aus London förmlich lieben! Denn rockige Pinup Mode muss nicht viel kosten.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Hearts & Roses London

Bildschirmfoto 2016-02-11 um 00.17.38

Das britische Label ist in der Rocker und Retro Szene bekannt wie ein bunter Hund. Hearts and Roses London nennt man es auch oder H & R London oder einfach nur H + R. Das Label hat zwar eine eigene Website, doch kaufen kann man die Retro Klamotten nur in diversen großen Onlineshops.

alle-shops

Einen eigenen Onlineshop hat Hearts and Roses derzeit leider nicht. Schade eigentlich, denn die Fülle an Mode und vor allem an verschiedenen Styles ist hier riesig. Damit die Rockabellas jetzt nicht ungeduldig werden, hier schon mal die besten Anlaufstellen. Sehr viel von Hearts and Roses gibt es bei Sirens and Starlets.

zum shop

Doch auch Kate’s Clothing, Sohos, Rockabilly Pinup, Cats Like Us und Voodoomaniacs sind zu empfehlen. Kein Wunder, dass sich alle um diese Mode reißen: Sie ist günstig, individuell und abwechslungsreich. Das Angebot reicht von Korsetts, Petticoatkleidern und Swingkleidern bis hin zu eleganten Jacken, Röcken und Bleistiftkleidern.

Die Preise sind wirklich in jedem Bereich sehr niedrig angesiedelt. So was nennt man shoppen ohne Reue! Hearts and Roses London ist somit vor allem für Rockabilly Neulinge empfehlenswert. Wer mit Grease Mode und Swingkleidern noch keine Erfahrung hat, möchte sich natürlicherweise erst einmal langsam vortasten.

Die wenigsten Retro Girls wollen da gleich zweistellige Beträge investieren.
Doch nicht nur die günstigen Preise, sondern auch die unendliche Vielfalt des Labels und natürlich die modernisierten Styles machen die „Herz und Rosen“ Kleidung zur ultimativen Anfänger-Mode. Viele der Retro Kleider wirken frisch und „neu“ ohne jedoch ihren Vintage Charakter zu verlieren. Doch selbst wer das klassische Polka Dots Neckholder Kleid sucht, wird bei Hearts and Roses fündig.

Was bietet das Label neben der Pin up Rockabilly Mode noch? Wir bleiben im Kleidungsbereich. Hearts and Roses fertigt nämlich auch Miniröcke im Punk Look, Korsett-Kleider oder Punkhosen an. Die Korsett und Rock Kombinationen geben zudem ein kleines, aber feines Burlesque Outfit ab. Was gibt es eigentlich, was dieses Label nicht hat?

Wer Rockabilly Kleider günstig kaufen möchte, der ist mit Hearts and Roses bei einem sehr stylischen Label gelandet!

Read More
Dessous Uncategorized

Revival Lingerie – Vintage Dessous aus England

fff fff fff

Revival Lingerie – Vintage Dessous aus England

Immer mehr Frauen sehnen sich trotz des riesigen Überangebots im Modebereich nach Beständigkeit, Qualität, Langlebigkeit und gutem Handwerk. Selbst im RetroVintage Bereich ist dies heute nicht selbstverständlich. Beim Vintage-Dessous Label Revival Lingerie jedoch schon.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Revival Lingerie

Das Traditionsunternehmen aus England hat sich dem Retro Style der 50er Unterwäsche verschrieben. Die Manufaktur in Nottingham arbeitet bereits in der vierten Familiengeneration und legt viel Wert auf Handwerk und Authentizität. Unter dem Designer David Silkstone entstehen klassische Wäschestücke für das moderne Pinup. Revival Lingerie lässt sich dabei von originalen Schnittmustern inspirieren und passt diese den heutigen Figuren an. Für Rockabellas, die auf Handarbeit und Liebe zum Detail viel wert legen, ist dieses britische Label eine kleine Perle.

Die Formen und Schnitte sind bei den Revival Lingerie Vintage Dessous deutlich anders gestaltet als bei herkömmlicher Wäsche. Sie stammen schließlich aus einer anderen Modewelt und lassen sich auch heute am besten mit dieser kombinieren.

Demnach passt die Pinup Unterwäsche natürlich am vor allem zur klassischen Retro Mode mit ihren hohen Taillen und den figurbetonten Oberteilen. Aber die passende 50er Kleidung für die Wäsche im Kleiderschrank zu haben, das dürfte für die meisten Retro Girls wahrscheinlich kein Problem sein. Wer diesen zeitlosen Trend wirklich lebt, der lässt natürlich keine Details aus.

Das Sortiment von Revival Lingerie umfasst Korselletts, Hüfthalter und -gürtel, Höschen, Bulett-BHs und Nylons. Damit wären die typischen Basics für jeden Kleidungsstil abgedeckt. Das Angebot im jeweiligen Bereich ist zwar klein, die einzelnen Modelldesigns lassen jedoch nicht viele Wünsche offen. Ob blickdicht, mit Spitze oder in knalligem Rot – die einzelnen Stücke wirken abgerundet und stimmig.

Ganz stilecht kommen die BHs daher, welche durch ihre leichte Bulett-Form das typische Dekolleté der 50er Jahre zaubern. Ja, sie entsprechen der natürlichen Form und wollen eben nicht aufpolstern oder hochschieben. Die Modelle verzichten dabei auf störende Bügel und erzeugen dadurch auch Tragekomfort. Der ist schließlich in engen Bleistiftkleidern nicht zu unterschätzen.

Die meisten Modelle sind in Rot, Weiß und Schwarz sowie teilweise in Naturnuancen erhältlich. Die Preise runden das Angebot perfekt ab, denn hier muss Rockabella nicht mal ein Vermögen ausgeben für stilechte Pinup Dessous. Die BHs gibt es für rund 35 Euro und die Hüfthalter für knapp 40 Euro. Fazit: Traditionelles Label mit solidem Angebot zu tollem Preis-Leistungs-Verhältnis. Noch Fragen?

Read More