4

Tag - 50er kleid

Rockabilly Vintage

Frilly Chantilly – Britische Kleider im 50er Stil

Frilly Chantilly – Britische Kleider im 50er Stil
Bei Frilly Chantilly aus England gibt es schicke Retro Kleider zu tollen Preisen aus lokaler Herstellung. Die britische 50er Rockabilly Modeszene ist bekannt für ihre traditionelle Handwerkskunst, die Frilly Chantilly ebenfalls voller Stolz nutzt.




jetzt kaufen.
Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Frilly Chantilly

Das britische Label hat sich auf Vintage inspirierte Kleider im klassischen englischen Stil der vergangenen Jahrzehnte spezialisiert. Elegante und schöne Retro Schnitte sowie das typische Rosenstoffmuster zeichnen viele ihrer Kleider aus. Der Frilly Chantilly Look wäre perfekt für eine stilechte britischen Tee-Gesellschaft oder einen romantischen Parkspaziergang.




jetzt kaufen.

Sind solche Freizeitbeschäftigungen tatsächlich bereits aus der Mode gekommen?! Pinup Girls werden den zurückhaltenden und doch kecken 50er Style in jedem Fall lieben. Die Frilly Chantilly Mode wird vom Designteam in England entworfen und auch dort hergestellt. Das Londoner Label achtet dabei nicht nur auf eine reizende Optik, sondern vor allem auf eine bequeme und gut sitzende Passform.




jetzt kaufen.

Je nach Kleid werden andere Stoffe verwendet, doch meistens ist ein Elastikanteil für eine anschmiegsame Form enthalten. Die Rockabilly Kleider sollen an den richtigen Stellen zwar perfekt anliegen, sich aber nicht so anfühlen. Ideal für alle Rockabellas, die gerne wie eine Audrey Hepburn aussehen und sich wie ein Rock n Roll Star bewegen wollen.




jetzt kaufen.

Die Vintage Kleider sind in großer Designvielfalt erhältlich. Pinups finden hier auch Bleistiftkleider oder grazile Schwingkleider mit schickem Flockstoff. Sommerliche Kleider mit Blumenmuster und typischem Neckholder oder Herz-Dekoletté sind jedoch am häufigsten vertreten. Retro Kleider im 40er Stil mit Knopfleiste, kleinem Kragen und Schleifenband an der Taille sind auch zu finden.




jetzt kaufen.

Bei Frilly Chantilly gibt es nicht nur Retro Kleider im Angebot. Der Onlineshop führt zudem passende Petticoats in drei unterschiedlichen Längen (22 Inch, 25 Inch oder 26 Inch) und in diversen Farben. Zudem findet man hier Unterwäsche speziell für die Swingmode sowie Cardigans und Capes für die kühlen Tage. Unter den Capes befinden sich nicht nur Poncho ähnliche Überwürfe für wohligen Komfort, sondern auch edle und extravagante Modelle aus kuscheligem Kunstpelz.




jetzt kaufen.

Das alles gibt es zu fantastischen Preis zwischen rund 20 bis 50 Pfund. Gerade die günstigen Preise machen das kleine Label umso attraktiver. Eine weitere Besonderheit stellt die Größenvielfalt dar. So finden kurvige Rockabellas hier einige Kleider und Caridgans auch in Plus Size mit XXL Größen von 18 bis 26.

Read More
Rockabilly

Rockabillymode – handgemachte Retro- und Brautmode

Rockabillymode – handgemachte Retro- und Brautmode

Klassische und elegante Vintage Pinup Mode mit einer vornehmen Note gibt es bei Rockabillymode. Das deutsche Label setzt auf Handarbeit und einen gepflegten 50er Jahre Stil für die romantische Rockabella.




jetzt kaufen / buy now.

alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Myrockabillymode

Gegründet wurde das Rockabilly Label bereits 2007 und hat sein Atelier in Duisburg. Die Designerin Andrea Schulte hat dort ihren Meisterbetrieb und bietet entsprechend der Fähigkeiten auch den Service der Maßanfertigung an. Über einen Dawanda-Shop können die Modelle bestellt werden. Mit der Angabe der eigenen Maße werden die 50er Kleider dann in bester Sorgfalt genäht und der erwartungsfreudigen Rockabella zugeschickt.




jetzt kaufen / buy now.

Der Prozess mitsamt der Handarbeit und der Lieferung kann etwa zwei Wochen Zeit in Anspruch nehmen, wenn innerhalb von Deutschland bestellt wird. Das Angebot von Rockabillymode umfasst nur Damenkleidung und zwar im 50er Jahre Stil der Petticoatmode. Hier gibt es also taillierte Schnitte und weite Rockteile für den typischen Rockabilly Swing Look.




jetzt kaufen / buy now.

Das Sortiment umfasst vor allem Petticoatkleider sowie Tellerröcke, Oberteile, Boleros und natürlich Petticoats selbst. Neben schlichten und alltagstauglichen Retro Kleidern, gibt es hier auch festliche 50er Modelle für diverse Feierlichkeiten, die eine Vintage Rockabella eben so besuchen möchte. Gerade bei den Abendkleidern werden schicke Modelle aus Baumwollsatin und Spitze angeboten.




jetzt kaufen / buy now.

Die Modelle mit Neckholder, herzförmigen Ausschnitten, langen Schleifen und glänzenden Stoffen sehen nicht nur elegant aus, sondern verleihen den Retro Girls auch den notwendigen Glamour und ein selbstbewusstes Strahlen für einen unvergesslichen Abend. Ein wenig schlichter, aber nicht weniger feminin, kommt hingegen die 50er Alltagsmode aus Jersey daher. Die figurbetonte und dennoch bequeme, weil elastische Kleidung kann in vielen Kombinationen getragen werden.




jetzt kaufen / buy now.

Die Oberteile passen auch gut zu Bleistiftkleidern oder Jeanshosen und die Tellerröcke können mit unterschiedlichen Petticoats sowie sommerlichen oder winterlichen Shirts kombiniert werden. Auch bei den dehnbaren Stoffen bietet Rockabillymode nur die Maßanfertigung, denn die Vintage Mode soll vollkommen zufriedenstellend sitzen. Dies ist für Plus Size Rockabellas und den vielen Figurindividualistinnen natürlich ein Auswahlkriterium.




jetzt kaufen / buy now.

Das Angebot umfasst außerdem eine vielseitige Auswahl an Rockabilly Hochzeitskleidern. Zu den klassischen Brautkleidern mit bauschigem Petticoat gehören auch diverse Accessoires wie Haarreifen oder Faszinator mit gepunkteten Schleiern. Die 50er Style Brautkleider sind vor allem in klassischem Weiß gehalten und werden um farbigen Schleifen, Bändern oder Rosen ergänzt. Hier besteht natürlich auch eine Individualisierungsmöglichkeit.

Read More
Alle Rubriken Rockabilly Uncategorized Vintage

Lady V London – charmante Vintage Kleider aus England

Lady V London – charmante Vintage Kleider aus England

Vintage Mode und eine hochwertige Herstellung sollten idealerweise Hand in Hand gehen. Das hat sich auch das britische Label Lady V London gedacht und lässt daher seine 50er Kleidung nicht nur in Europa herstellen, sondern bietet sie zudem zu unschlagbaren Preisen an. Und mit “Kleidung” sind hier vor allem Vintage Kleider gemeint.


SA13HEPPurple_5 Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Lady V London

logo

Das Vintage Label aus London wurde von Sergio und Victoria mit familierer Erfahrung im Textilbereich gegründet. Die britische Hauptstadt liegt ihnen dabei als Produktionsstätte sehr am Herzen. Sie unterstützen mit Lady Vintage ganz bewusst die Wirtschaft in England und wollen Arbeitsplätze im Land schaffen.

alle-shops

Für die Pinup Vintage Kleidung spielt aber auch Qualität eine große Rolle. So werden die Kleider zu über 90 Prozent direkt in London hergestellt und die restlichen 10 Prozent sollen folgen. Dadurch gewährleistet das Unternehmen nicht nur ethische Arbeitsbedingungen, sondern auch eine kontrollierte, angeleitete und sorgfältige Verarbeitung. Hier steckt tatsächlich Wertschätzung hinter der Kleidung. Das merkt man alleine an den verwendeten Stoffen wie Baumwolle oder Viskose. Reine Kunstfasern kommen kaum zum Einsatz.

zum shop

Bei Lady V London schauen die Rockabellas aber wahrscheinlich zunächst auf das Design und hinterher auf das Material. Denn die schicken 50er Looks verursachen regelrechtes Entzücken. Pin Up Style und Vintage Style treffen hier aufeinander. Einerseits bietet Lady Vintage hübsche Swingkleider im Grease Look und andererseits sexy Bombshell Pencil Kleider für Ladies mit Kurven.

Das Angebot reicht hierbei von alltagstauglichen Modellen bis zu klassischen Abendkleidern im 50er Stil. Die Schnitte sind sehr traditionell und den damaligen Kleidern nachempfunden. Neben schlichten einfarbigen Modellen gibt es auch Kleider mit Polka Dots oder dekorativen floralen Mustern, die das Design ausmachen. Diese schlichte Eleganz ist fast schon magisch!

Eine gesonderte Kategorie haben zudem die Hepburn Kleider. Das zeitlose schwarze Swing Kleid von Audrey Hepburn mit U-Boot-Ausschnitt gibt es bei Lady V London in diversen Farbdesigns, jedoch immer im selben charmanten Schnitt. Die Länge entspricht dabei jedoch der damals üblichen Rocklänge von Swingkleidern.

Zudem gibt es noch eine Kategorie für Petticoats und für Übergrößen. Hier werden Modelle gezeigt, die auch ab 22 inch erhältlich sind. Und zum Schluss ein Wort zu den Preisen. Viele Kleider sind bereits für rund 55 Euro erhältlich und in der Kategorie Sale wird es noch günstiger. Lady V London verbindet Qualität tatsächlich mit erschwinglichen Preisen – weiter so!

Read More