Rockabilly Vintage

Stop Staring Clothing

fff fff fff fff

Stop Staring Clothing

Stop Staring!” – Hört auf zu starren! Das schrieb die Mexikanerin Alicia Estrada einst, als sie noch zum College ging, mit schwarzer Farbe auf die Rückseite ihres T-Shirts. Denn sie hatte die unfreundlichen Blicke satt, mit denen die arroganten Kommilitoninnen ihre selbstgenähte Kleidung bedachten.

Stop Staring in deutschland kaufen




jetzt kaufen.

Der Slogan wurde unerwartet populär und landete fortan auf allen Sachen der Mexikanerin. Da ahnte sie noch nicht, dass sie später ihr eigenes Label so nennen würde. Ein Label, mit dem sie seit über 10 Jahren voll ins Schwarze trifft.




jetzt kaufen.

alle-shops

Stop Staring Clothing orientiert sich vor allem an den Vintage Kleidern der 40er und 50er Jahre. Inspiriert von Leinwand-Größen und Stilikonen wie Audrey Hepburn, Marlene Dietrich oder Rita Hayworth, ist sie ein riesiger Hit bei heutigen Stars und Sternchen wie Paris Hilton, Eva Mendes, Kelly Osborne, Christina Aguilera oder Amy Winehouse. Zeitschriften wie Vogue, Marie Claire, People, In Touch und Life and Style haben dem Label Artikel gewidmet.




jetzt kaufen.

zum shop

Stop Staring Clothing verkauft fast ausschließlich Kleider, und das für nahezu jeden Anlass und in unglaublicher Auswahl. Es gibt aber auch Badeanzüge, Halloweenkostüme im Retro- und Vintagestyle, Hosen und Shirts. Brillen, Schuhe und Schmuck sollen das Sortiment in Zukunft noch ergänzen.




jetzt kaufen.

Obwohl sich die Kleider an den Stil von vor 60 oder 70 Jahren anlehnen, sind sie doch zeitgemäß und modern geschnitten. Gefertigt aus stretchigen Stoffen, die weich und bequem sitzen. Selbst eine Latina, orientiert sich Estrada nicht an Skinny Models, sondern an den Rundungen und Kurven lateinamerikanischer Frauen.




jetzt kaufen.

Die Kleider sind so geschnitten, dass auch die üppigeren Größen noch die Vorteile ihrer Trägerin betonen. Stop Staring Clothing ist eine amerikanische Marke und wird ausschließlich in den USA produziert. Die Produkte werden weltweit in über 1000 Geschäften vertrieben, dank Onlineshop auch nach Deutschland. Sehr praktisch: Man kann auf der Website zwischen verschiedenen Währungen wählen und weiß deshalb gleich, was das Traumkleid in Euro kostet.




jetzt kaufen.

Durchschnittlich 100 Euro muss man dabei für ein Modell hinlegen. Die Fachleute sind sich einig: Stop Staring Clothing ist viel zu preiswert für die gelieferte Qualität und Klasse. Doch die Schöpferin des Labels, die ihre Sachen einst aus Duschvorhängen nähte, weil sie sich richtigen Stoff nicht leisten konnte, will, dass ihre Mode für alle erschwinglich bleibt.

Add Comment

Click here to post a comment