4

Uncategorized

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Webseite, im folgenden kurz „Pinup-Fashion“ genannt. Wir nehmen die Themen Datenschutz und Vertraulichkeit sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden.

1. Welche Daten werden erhoben und wie werden sie verwendet?

1.1 Speicherung und Auswertung von Daten

Sobald ein Besucher auf die Webseite gelangt, übermittelt der Internetbrowser des Besuchers, aus technischen Gründen, automatisch die folgenden Daten an den Pinup-Fashion Webserver:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Name des URL der Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übermittelt, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Identifikationsdaten des verwendeten Browers und Betriebssystems
  • der Name Ihres Internet-Serviceanbieters
  • die Website über die Sie uns besuchen

Diese Daten werden erhoben, verarbeitet und verwendet um die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), für die Systemsicherheit und die technische Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur. Ein Abgleich mit anderen Datenbanken oder eine Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise, findet nicht statt. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

Die im Rahmen der freiwilligen Eingaben unter “Service & Kontakt” erhobenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage und zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen verwendet und verarbeitet.

1.2 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: „http://tools.google.com/­dlpage/gaoptout?hl=de“.

Sie können verhindern, dass Google Analytics Daten erfasst, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://tools.google.com/­dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de
Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
https://www.google.com/analytics/terms/ oder
https://www.google.de/­intl/en/policies/. Bitte beachten Sie, dass Google Analytics auf der Website um den Code “anonymizeIp” erweitert wurde, um eine anonyme Registrierung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

1.3 Verwendung von Google Adwords Remarketing

Diese Website kann Google AdWords Remarketing verwenden, um spezifische Informationsinhalte ausschließlich für Rekrutierungszwecke über das Internet, insbesondere im Google Display-Netzwerk von Websites, zu bewerben. AdWords-Remarketing kann Anzeigen nur dann anzeigen, wenn Sie berufsbezogene Seiten aufrufen, indem Sie einen Cookie in Ihrem Webbrowser platzieren. Dieser Cookie identifiziert Sie nicht persönlich und wird nur dazu verwendet, Ihnen zeitlich befristete Anzeigen basierend auf der von Ihnen besuchten karrierebezogenen Seite bereitzustellen. Google AdWords Remarketing ermöglicht es uns, unser Marketing an Ihre Bedürfnisse anzupassen und nur für Sie relevante Anzeigen anzuzeigen. Wenn Sie keine Remarketing-Anzeigen von diesen Websites sehen möchten, können Sie dies entweder über die Google-Anzeigeneinstellungen oder über die Deaktivierungsseite der Network Advertising-Initiative tun.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f DSG, wobei Pinup-Fashions Ermächtigung darauf zurückzuführen ist, dass einerseits Pinup-Fashion ein Interesse daran hat, die Website-Daten zur Optimierung der Webseite zu bewerten, und andererseits eine betroffene Person vernünftigerweise vorhersehen kann, wann personenbezogene Daten erhoben werden und in Anbetracht der Umstände, unter denen sie durchgeführt werden (insbesondere der oben genannten Maßnahmen), dass sie möglicherweise zu diesem Zweck verarbeitet werden.

2. Welche Cookies werden verwendet?

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Wenn Sie auf die Vorteile unserer Cookies verzichten wollen, dann können Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers nachlesen, wie Sie Ihren Browser einstellen müssen, um diesen davon abzuhalten, neue Cookies zu akzeptieren oder bereits vorhandene Cookies zu löschen. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser für alle neuen Cookies sperren können oder welche Einstellungen Sie vornehmen müssen, um einen Hinweis auf neue Cookies zu erhalten.
Die Cookies, die wir aktuell auf dieser Website verwenden, finden Sie in der folgenden Tabelle aufgelistet:

Name of the cookie Purpose of the cookie What information does the cookie collect? How long does the cookie last?
_ga Related to Google analytics – Used to distinguish users Unique visitor IDs 2 years
_gat Related to Google analytics – Used to throttle request rate Sets the value to 1 1 minute
_gid Related to Google analytics – Used to distinguish users Unique visitor IDs 2 years
cookie_status Identifies if a user has accepted the cookie policy or not Simply set to “1” once user accepts the cookie 2 months

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f DSG, wobei Pinup-Fashions Ermächtigung darauf zurückzuführen ist, dass einerseits Pinup-Fashion ein Interesse daran hat, die Website-Daten zur Optimierung der Webseite zu bewerten, und andererseits eine betroffene Person vernünftigerweise vorhersehen kann, wann personenbezogene Daten erhoben werden und in Anbetracht der Umstände, unter denen sie durchgeführt werden (insbesondere der oben genannten Maßnahmen), dass sie möglicherweise zu diesem Zweck verarbeitet werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies, einschließlich Cookies, die mit unseren Diensten verbunden sind, blockiert oder angibt, wenn ein Cookie von uns gesetzt wird. Beachten Sie jedoch, dass einige unserer Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihre Cookies deaktiviert sind. Zum Beispiel werden Ihre bevorzugten Spracheinstellungen möglicherweise nicht gespeichert.

3. Social Media Plugins

Wir verwenden Social-Media-Plugins aus verschiedenen sozialen Netzwerken (z. B. Facebook). Mit Hilfe dieser Plugins können Sie Inhalte teilen oder Produkte empfehlen.

Sind diese Plugins aktiviert, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Social-Media-Netzwerks auf, sobald Sie auf die Webseite des Betreibers zugreifen. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird direkt vom Social-Media-Netzwerk an Ihren Browser übermittelt und in die Webseite eingebunden.

Durch das Einbetten der Plugins erhält das Social-Media-Netzwerk die Information, dass Sie die jeweilige Seite des Betreibers besucht haben. Wenn Sie im Social-Media-Netzwerk angemeldet sind, kann es den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen direkt von Ihrem Browser an das Social-Media-Netzwerk übertragen und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Social Media Networks sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke.

Wenn Sie nicht möchten, dass Social-Media-Netzwerke über die Webseite des Betreibers Informationen über Sie sammeln, müssen Sie die Social-Media-Plugins ausloggen oder deaktivieren, bevor Sie unsere Webseite besuchen.

Auch wenn Sie nicht in Social-Media-Netzwerken eingeloggt sind, können Webseiten mit aktiven Social-Media-Plugins dennoch Daten an diese Netzwerke senden. Bei einem aktiven Plugin wird bei jedem Zugriff auf die Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie jedes Mal sendet, wenn Sie eine Verbindung zu einem Netzwerkserver herstellen, ohne gefragt zu werden, könnte das Netzwerk es im Grunde verwenden, um ein Profil der Webseiten zu erstellen, die von dem mit der ID verbundenen Benutzer besucht werden. Und es wäre dann auch möglich, diesen Identifikator zu einem späteren Zeitpunkt wieder einer Person zuzuordnen – zum Beispiel beim späteren Einloggen in das soziale Netzwerk.

Der Operator verwendet die folgenden Plugins:

  • Facebook (bereitgestellt von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA)
    Sie können die Datenschutzerklärung von Facebook hier einsehen: www.facebook.com/about/privacy/your-info #public-info
  • Google+ My Business (bereitgestellt von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA)
    Sie können die Datenschutzerklärung von Google hier einsehen: www.google.de/intl/de/policies/privacy/
  • Twitter (bereitgestellt von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)
    Sie können die Datenschutzerklärung von Twitter hier einsehen: https://twitter.com/privacy

4. Affiliatelinks/Werbelinks

Die meisten ausgehenden Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

4.1. Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

4.2. Weitere Partnerprogramme / Werbekunden

Es werden weitere Partnerprogramme und Werbekunden genutzt, die aber keine Cookies hier auf der Website setzen. Beim Klick auf Affiliatelinks/Werbelinks gelanden Sie zu den jeweiligen Anbietern und dort gelten die Geschäftsbedingungen und die Richtlinien zur Datenverarbeitung der jeweiligen Anbieter.

5. Werden andere personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet?

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen abrufen und wir hierfür Ihre Daten benötigen oder wenn Sie uns freiwillig Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO und Art. 6 Abs. 1 a DSGVO.

Sie können dies beispielsweise im Rahmen einer Anmeldung tun, indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, Produkte oder Dienstleistungen bestellen, Anfragen an uns richten oder Materialien anfordern. Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur zu den Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Für spezielle Dienste wie Newsletter, Gewinnspiele etc. gelten die jeweiligen besonderen Datenschutzbestimmungen.

6. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben, z.B. an Behörden?

Bei Pinup-Fashion erhalten jene Stellen innerhalb von Pinup-Fashion Ihre Daten, die zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind. Einige Daten müssen unter strengen vertraglichen und gesetzlichen Anforderungen offengelegt werden:

Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung:

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine ersuchende Behörde zu übermitteln.

Mit der Zustellung eines Gerichtsbeschlusses sind wir gemäß § 101 UrhG verpflichtet, Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten Informationen über Kunden zur Verfügung zu stellen, die angeblich urheberrechtlich geschützte Werke auf Internet-Tauschbörsen anbieten. In diesen Fällen enthalten unsere Informationen die Benutzerkennung einer IP-Adresse, die zum gewünschten Zeitpunkt vergeben wurde und falls bekannt, den Namen und die Adresse des Kunden.
Im Übrigen werden personenbezogene Daten im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften nur an staatliche Einrichtungen und Behörden weitergegeben oder bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur zur rechtlichen oder strafrechtlichen Verfolgung offengelegt. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 c DSG oder § 24 Abs. 2 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz.

An externe Dienstleister zur Datenverarbeitung:

Wenn Dienstleister auf die personenbezogenen Daten unserer Kunden zugreifen, geschieht dies in der Regel im Rahmen der so genannten Auftragsabwicklung personenbezogener Daten. Dies ist ausdrücklich gesetzlich vorgesehen. In diesem Fall bleibt Pinup-Fashion für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich – darüber hinaus kann auch der Bearbeiter verantwortlich sein. Der Dienstleister arbeitet streng nach unseren Anweisungen, die wir durch strenge vertragliche Regelungen, technische und organisatorische Maßnahmen und ergänzende Kontrollen gewährleisten.

Pinup-Fashion arbeitet mit Dienstleistern als Verarbeiter zusammen. Dies sind Gesellschaften und Dienstleister von Pinup-Fashion für IT-Dienstleistungen (z. B. für technisch-administrative Aufgaben und zur Nutzungsanalyse), Telekommunikation, Beratung sowie Vertrieb und Marketing.

Die Datenschutzbestimmungen für die anweisungsgebundene Bestellabwicklung personenbezogener Daten werden eingehalten.

Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben, die Übermittlung ist offensichtlich notwendig für die Bereitstellung eines von Ihnen angeforderten Angebotes oder einer Dienstleistung oder es ist gesetzlich vorgesehen. Wir beabsichtigen auch nicht, Ihre Daten darüber hinaus in ein Drittland oder an eine internationale Organisation zu übertragen.

7. Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Wir speichern Daten solange, wie dies gesetzlich notwendig ist oder zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.

8. Habe ich ein Recht auf Auskunft und Berichtigung meiner gespeicherten Daten? Welche weiteren Rechte habe ich bezüglich meiner gespeicherten Daten?

Sie können jederzeit und kostenlos Informationen über Umfang, Herkunft und Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung anfordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen, ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte beachten Sie, dass ein Rechtsbehelf gegen eine Aufsichtsbehörde eingelegt werden kann.

9. Kann ich die Zustimmung zur Verwendung meiner Daten widerrufen?

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an info@pinup-fashion.de oder ein Brief an die unten genannte Adresse.

Die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung ist bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtsgültig.

10. Wer ist meine Kontaktperson, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden:

Heiko Seifert
Legiendamm 42
10969 Berlin

11. Wie lange ist diese Datenschutzerklärung gültig?

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell und stammt aus Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, insbesondere um sie an die Weiterentwicklung der Webseite oder die Implementierung neuer Technologien anzupassen.

Dienst
Grund der Nutzung
AGB
Aktiviert

Cookies
Wir benutzen Cookies um das Besucherverhalten zu analysieren.

Google Analytics
Google Analytics wird zum Anlayiseren des Websitetraffics verwendet.
AGB

Facebook Pixel
Facebook Pixel wird zum Analysieren des Besucherverhaltens verwendet.
AGB

Da Sie nicht eingeloggt sind speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Diese Einstellungen sind somit nur auf diesem PC aktiv.

Add Comment

Click here to post a comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere