Rockabilly

Ains & Elke StyleHaus – handgemachte Vintage Reproduktionen

Ains & Elke StyleHaus – handgemachte Vintage Reproduktionen
Wie viele Hobbynäherinnen sich wohl insgeheim die Frage stellen, ob ihre Kreationen auch anderen Rockabellas und Retro Girls gefallen würden? Alixis Lupien wollte es ebenfalls wissen und hat es einfach mal ausprobiert.




jetzt kaufen.

Alle Bilder mit freundlicher Erlaubnis von Ains & Elke StyleHaus

Heraus kam das Label Ains & Elke StyleHaus. Angefangen hat bei Alixis aus Kalifornien, USA alles mit einer eher zufälligen Idee. Vintage Retro Kleidung favorisierte sie schon lange. Am liebst näht sie die Designs der 30er bis 60er Jahre und spielte schon immer mit dem Gedanken, ihre Kreationen einmal verkaufen zu können.




jetzt kaufen.

2012 eröffnete sie mit Ains & Elke StyleHaus kurzerhand einen Etsy Shop und wollte wissen, wer sich für ihre Rockabella Mode überhaupt interessiert. Anscheinend zahlreiche Ladys, denn das Angebot des Retro Shops wird stetig erweitert. Was zeichnet die Vintage Mode von Alixis aus und unterscheidet sie von den (wirklich vielen) anderen kleinen Labels? Natürlich ist die Kleidung komplett selbstgemacht und kann sowohl in fertigen Standardgrößen oder nach Fertigung auf Bestellung gekauft werden.




jetzt kaufen.

Eine echte Besonderheit ist jedoch, dass Ains & Elke StyleHaus stilechte Reproduktionen von Vintage Schnitten anbietet. Damit einher geht die grandiose Vielfalt der angebotenen Modelle. Hier finden Pinup Girls nicht bloß zwei oder drei Schnitte in jeweils unterschiedlichen Stoffdesigns. Fast jedes Vintage Stück zeichnet sich durch einen anderen und teilweise ungewöhnlichen Schnitt aus!




jetzt kaufen.

Genau das Richtige für Rockabellas, die genug vom typischen Einheitsbrei der Retromode haben. Neben den raffinierten Schnitten, fallen vor allem die Stoffe und Farben ins Auge. Die Designerin scheint eine Vorliebe für Tiki Mode zu haben und scheut auch nicht vor weniger gefragten Farben wie Gelb oder Pastellgrün zurück.




jetzt kaufen.

Leopard Prints sowie Blumen oder Marine Muster machen die Kleidung zudem sehr sommerlich. Dazu kommen tolle Schnittdesigns wie etwa Carmenblusen und Wickelblusen, komplett durchgeknöpfte 40er Kleider, sehr feminine Sarong Kleider und klassische 50er Tops mit herzförmigen Dekolleté und bauchfreier Länge.




jetzt kaufen.

Eine kleine Auswahl an selbstgemachter Mode für Kinder gibt es bei Ains & Elke StyleHaus auch, denn die zweifache Mutter hat auch hier genügend kreative Idee. Im Angebot gibt es klassische Bowlinghemden, die übrigens auch in Männergrößen erhältlich sind. Die Ladys müssen jedoch geduldig sein: Für die Reproduktion der 30er bis 60er Mode ist eine Wartezeit von etwa 5 Wochen zu überstehen.

Add Comment

Click here to post a comment